Osterholzer Apotheke - Logo

Unsere Öffnungszeiten

Mo. - Fr.:
08.00 Uhr - 18.30 Uhr
Sa.:
08.00 Uhr - 13.00 Uhr

Einfach & Schnell: Jetzt einfach und bequem Rezepte über das Smartphone vorbestellen - mit der callmyApo-App!

Wir helfen Ihnen gerne weiter Ihre Gesundheit ist uns wichtig! Mit unserem umfassenden pharmazeutischen Wissen sind wir in der Lage Sie speziell und ganz persönlich zu Fragen Ihrer Gesundheit zu beraten.
Unsere Service für Sie

PollenflugkalenderOsterholzer Apotheke in Bremen

Was ist Heuschnupfen?

Heuschnupfen ist die im Volksmund übliche Bezeichnung für einen jahreszeitlich bedingten allergischen Schnupfen. Er wird nicht, wie der Name vermuten läßt, durch Heu hervorgerufen, sondern durch den Blütenstaub (Pollen), den Pflanzen während der Blütezeit absondern.

Deshalb spricht man auch von einer Pollenallergie oder einer Pollinose. Allergieauslösend sind Eiweißbestandteile im Innern der Pollenkörner.

Wie verhalte ich mich als "Heuschnupfen-Patient"?

Am einfachsten wäre es, sich von den Pollen fernzuhalten. Dies ist aber leider nur auf See und einigermaßen im Hochgebirge möglich. Eine Hyposensibilisierung führt nicht immer zum gewünschten Erfolg.

Mittel der Wahl sind daher systemisch (Tabletten oder Tropfen bzw. Saft) und topisch (Nasensprays und Augentropfen) anzuwendende Antiallergika, mit denen sich die lästigen Symptome rasch und zuverlässig beseitigen lassen. Viele Heuschnupfen-Medikamente sind frei verkäuflich, können also in der Apotheke gekauft werden.

Da aus einem unbehandelten Heuschnupfen auch Bronchialasthma entstehen kann, ist es in manchen Fällen unbedingt notwendig, einen Arzt aufzusuchen. Wir beraten Sie gerne, wenn Sie zu diesem Thema Fragen haben. Damit Sie genau wissen, wann welche Pollen Ihre Gesundheit gefährden, haben wir für Sie einen Pollenflugkalender eingerichtet.

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Ahorn
Ampfer
Beifuß
Birke
Brennnessel
Buche
Edelkastanie
Eibe
Eiche
Erle
Esche
Fichte
Flieder
Gänsefuß
Gerste
Glatthafer
Goldrute
Gräser
Hafer
Hainbuche
Haselnuss
Holunder
Honiggras
Hopfen
Kammgras
Kiefer
Knäuelgras
Koniferen
Korbblütler
Lieschgras
Linde
Lolch, Raygras
Löwenzahn
Mais
Pappel
Platane
Raps
Robinie
Roggen
Rohr-Glanzgras
Rosskastanie
Ruchgras
Schwingel
Segge
Spitzwegerich
Straußgras
Tanne
Trespe
Ulme
Walnuß
Wegerich
Weide
Weizen
Wiesenfuchsschwanz
Wiesenrispengras